Kopfgrafik Kirche Hillerse

Foto: EV

kopf_didd_hill_vitus2

Fotos: Edith Vogel

Hallo und herzlich willkommen

Christina Schnatz
Foto: Georg Julius (Christina Schnatz)

auf den Internetseiten der St. Viti – Kirchengemeinden Didderse-Neubrück und Hillerse. Schauen Sie sich in Ruhe bei uns um. Wir bieten ein vielfältiges und vielseitiges Programm aus verschiedenen Gruppen und Aktionen. Da ist für Jede und Jeden etwas dabei. Besuchen Sie uns auch im wirklichen Leben oder kontaktieren Sie uns per E-Mail, Telefon oder Post. Wir freuen uns auf Sie.
Ihre Diakonin Christina Schnatz und ihr Pastor Thorsten Schuerhoff

Portrait Thorsten Schuerhoff1
Foto: Privat (Pastor Thorsten Schuerhoff)

Wir wünschen allen ein gesegnetes und behütetes neues Jahr!
Jesus Christus spricht: „Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!“
(Jahreslosung für 2021 aus Lukas 6,36)

Öffnungszeiten Kirchenbüro

Oeffnungszeiten Gemeindebuero wbo
 Foto: E. Vogel
Das Kirchbüro bleibt bis auf Weiteres geschlossen.
Als Kirchengemeinde sind wir für Sie da und bleiben für Sie erreichbar.
Rufen Sie an oder melden Sie sich per Email bei
 
Pastor Thorsten Schuerhoff, Tel.: 05373 2365, Email: thorsten.schuerhoff@evlka.de
 

Wir feiern Gottesdienst in anderer Form -
mit Abstand und miteinander verbunden

Es gibt keine Termine.

Aufgrund der rasanten Entwicklung der Corona-Pandemie in unserer Region finden bis zum 01.02.2021 keine Gottesdienste oder Gemeindeveranstaltungen statt. Das Kirchbüro bleibt geschlossen. Als Kirchengemeinde sind wir für Sie da und bleiben für Sie erreichbar. Rufen Sie an oder melden Sie sich per Email bei Pastor Thorsten Schuerhoff, Tel.: 05373 2365, Email: thorsten.schuerhoff@evlka.de

Da wir kaum Kollekten einsammeln können, bitten wir um Spenden auf anderem Wege für die diesjährige Aktion von „Brot für die Welt“. Die Aktion heißt „Kindern eine Zukunft schenken“. Mehr unter www.brot-fuer-die-welt.de

Auch in der Zeit nach Weihnachten laden die Krippen neben unseren Kirchen zur Ruhe und Besinnung ein. Für Kinder finden sich dort immer kleine Geschenke und manchmal auch welche für Erwachsene.

An den Tannenbaum können mutmachende Sterne gehängt werden. Gerne dürfen auch Hoffnungssterne mit nach Hause genommen oder verschenkt werden.